Sign In

Blog

Latest News

Reduslim

Um diese Strategien zu finden, analysierte ein Forscherteam fast 30 Studien, in denen die Auswirkungen von 15 Maßnahmen zur Gewichtsabnahme untersucht wurden. Dabei konzentrierten sie sich insbesondere auf Strategien, bei denen es darum ging, jeden Tag mit regelmäßigem Sport zu beginnen und daran festzuhalten.

Wir haben die wirksamsten dieser Strategien aufgeschlüsselt und einen 12-Wochen-Mahlzeitsplan beigefügt, der Ihnen helfen soll, Ihr Abnehmvorhaben zu verwirklichen.

Wie immer gilt: Bevor Sie etwas unternehmen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Wie man abnimmt: 12 Wochen mit Essensplänen

Wenn Sie auf der Suche nach einem spezifischen Ernährungsplan zum Abnehmen sind, sind Sie hier genau richtig. Sehen Sie sich unsere Beispiel-Essenspläne für jede Phase des 12-Wochen-Plans an. Alle Beispiel-Essenspläne enthalten eine Anleitung zum Kalorienzählen sowie aktuelle Menüpläne und Expertenwissen zum Thema Abnehmen von registrierten Ernährungsberatern.

1: Wechseln Sie nach einer Woche Krafttraining Ihr Trainingsprogramm

Wenn Sie mit regelmäßigem Training begonnen haben, reduslim preis ist es wichtig, Ihre Routine zu ändern. Regelmäßiges Training ist nämlich äußerst wichtig, wenn es um die Gewichtsabnahme geht, und ein Wechsel der Routine kann die Wirksamkeit Ihres gesamten Trainingsprogramms verbessern.

Die Forscher fanden heraus, dass der Wechsel zu einem Trainingsplan mit verschiedenen Übungen dreimal pro Woche zu einer größeren Abnahme der Körpermasse führen kann als ein Training zweimal pro Woche. Wenn Sie Ihr Trainingsprogramm nicht mit einem Krafttraining beginnen möchten, können Sie mit einer Aktivität beginnen, die Ihnen hilft, mehr Kalorien zu verbrennen, wie z. B. Gehen.

Wie man abnimmt: Ihre monatlichen Mahlzeiten

Dies ist ein Beispielplan zum Abnehmen, der vier Phasen umfasst: Die Wochen 1-2 sind Phase 1, die Wochen 3-4 sind Phase 2 und die Wochen 5-6 sind Phase 3. Nach jeder dieser Phasen finden Sie ein Beispiel für ein Wochenmenü.

Woche 1: Phase 1

In Woche 1 ist es am einfachsten, sich an die Diät zu halten, da keine Lebensmittel auf dem Programm stehen, mit denen Sie nicht vertraut sind. In dieser Phase werden Sie jeden zweiten Tag trainieren.

Woche 2: Phase 1

In Woche 2 wird es etwas schwieriger, weil Sie einige Lebensmittel einführen, die Sie noch nicht so gut kennen.

Woche 1: Phase 2

Woche 2 ist etwas einfacher, aber es kommen auch einige neue Lebensmittel auf den Tisch.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *